ÅkaDæmage: erschaffen und improvisieren mit ihren Instrumenten, elektronischen Beats und Samples einen hypnotischen, psychedelischen Sound. 
Warme sommerliche Traumlandschaften, getaucht in milde Sephiafarben, kühle Klanglandschaften wie aus der skandinavischen Jazz-Ambient-Szene ergänzen sich mit noisigen, eruptiven Loops, die an Kraut und Fusion-Jazz erinnern.
Im Live-Konzert wird die Musik mit Bild- und Videoprojektionen zu einer synästhetischen Klanglandschaft transformiert.

Besetzung:
 Guido Saremba – Gitarre, Komposition, livelooping, Laptop
Katja Kettler – Theremine, Querflöte, Gesang, Laptop, VJ